freiflieger.eu

AKTUELLES

Tagestour an die Düne

Am Donnerstag den 23. Juli starten wir zum Groundhandling, Soaring und Schirmtesten an die Düne.

Begleite uns und melde dich an unter: info@freiflieger.eu

Gerne kannst du dich auch zwecks Infos auch per Telefon melden.

 

 


Portugal... ein traumhaft schönes Land nicht nur zum Fliegen

Besuche uns vom 19. - 26. September in Portugal

Weitere Infos findest du Opens external link in new window >> hier <<


Der Bewerb Crossalps wurde abgebrochen!
Eine erfahrene Teilnehmerin ist gleich nach dem 1. Start sehr tragisch ums Leben gekommen. Wir alle trauern sehr um Sabine, war sie schon 5 Jahre am Start und hat nicht nur auf dem Bewerb alle durch ihre freundliche Art und Weise immer erfreut. Auch auf diesem Wege möchten wir der Familie und allen Freunden unsere tiefe Anteilnahme aussprechen.

CROSSALPS 2015

 

18.-19.07.2015 rund um den Samerberg

Wendepunkt am Limit

- atemberaubend, schnell und packend -
33 Stunden kämpfen, gegen Zeit und Schwerkraft um den Sieg.

Als Sponsor der Veranstaltung freuen wir uns über euren Besuch und eure mentale Unterstützung an der Strecke! Die Zielankunft am Sonntag wird mit einer Siegesfeier und Tombola mit attraktiven Preisen gebührend gefeiert.

Und falls ihr nicht live dabei sein könnt, habt ihr dieses Jahr die Möglichkeit, das Rennen live am PC zu verfolgen.

www.crossalps.com


"Freiflieger helfen"

Heute sind auf dem Kurs " Die Rettung eines verletzten Piloten" so einige Knoten geplatzt.

Einfach helfen, das war für die meisten auf dem Kurs zwar klar, aber wie.

Hemmungen ablegen, die Angst überwinden, das ist wie beim Sicherheitstraining nicht so einfach.

Unsere Rettungsprofis haben gezeigt, wie leicht es ist ein Leben zu retten.

Gerne kannst auch du unseren kommenden Kurs besuchen und praktisch mit uns üben.

http://www.freiflieger.eu/Pilotenrettung.174.0.html

Rettungsset zur Eigensicherung für unsere Kursteilnehmer günstiger.

http://www.freiflieger.eu/Rettungsmaterial.173.0.html

 

 

 


Foto: M. Baumann

Kurstermin  21. Juni 2015:

Die Rettung eines verletzten Piloten

 

Fun und Spaß am Fliegerwochenende sind spätestens dann vorbei, wenn es plötzlich knallt und ein Pilot regungslos oder unter Schmerzen am Boden liegt. 

Oft kann niemand helfen, möchte keiner etwas falsch machen.  Die meisten Piloten sind überfordert mit der Situation, da diese immer verdrängt wird.

Zudem wurde so etwas nie angesprochen, geschweige verpflichtend mit in die Ausbildung aufgenommen.... ;-) Somit schauen alle mehr oder weniger geschockt weg und wählen lediglich den Notruf.

 

 

Leider ist das viel zu wenig, denn gerade die ersten Minuten sind die wichtigsten.

Freiflieger möchten wachrütteln - sollte doch auch ein Gleitschirm-Pilot in Deutschland so etwas drauf haben, oder?

Aus diesem Grund möchten wir euch (speziell den Neulingen) wieder ein Training mit Profis anbieten, ist doch unser letztes Training schon ein paar Jahre her....

Von der ersten Hilfe bis hin zum Sicherungsknoten bei der Baumrettung ist an diesem Tag alles dabei.

Wer Interesse an diesem Kurs hat, kann sich unter info@freiflieger.eu anmelden mit dem Betreff: Rettungspilot

 

Da es im Interesse der allgemeinen Sicherheit dienen soll, freuen wir uns über eine Spende an diesem Tag.

Ort: 56294 Lasserg an der Mosel / Startplatz ( Münstermaifeld)

Zeit: 21.06.2015 / 8:30 Uhr ( bitte pünktlich erscheinen)

Kursbeschreibung, Themen:

 

Erste Hilfe - rechtliche Grundlagen

Der Notruf

Hitzeschäden/Kälteschäden

Verstauchungen/ Brüche

Blutstillung

Herz-/ Kreislaufstillstand

Stabile Seitenlage 

Rettung eines Piloten nach Baumlandung

Einweisung/ Gefahren

Materialkunde

Knotenkunde

Sicherung gegen Absturz

Selbstrettung Fremdrettung

Alpines Notsignal

Ankunft Bergrettungsdienst Rettungsübung

 

 


 

Das Karver 2 ist ein schultergurtfreien Gurtzeugs, das von Kortel Design erstmals beim Karver eingeführt wurde.

Diese Version Karver II hat ihr Potential punkto Komfort, Sicherheit und Flugspass nun ausgibig unter Beweis gestellt und steht nun auf unseren Touren zum Testen bereit.

 

 


PORTUGAL

Genieße mit uns das Gleitschirmfliegen im Südwesten Europas und lass dich in die schönsten Fluggebiete Portugals entführen.

Unser Freiflieger-Camp befindet sich im warmen Süden des Landes, in der Nähe von Albufeira. Von dort aus erreichen wir schnell und einfach die schönsten Spots an der Süd- und Westflanke sowie im Landesinnern.

 

1. Termin 2015:

14. bis 21. März                  (Reisetermine das ganze Jahr über frei wählbar!)

In Vorbereitung sind: Juli, September, Oktober, November, Dezember

Bitte fragt uns nach eurem Wunschtermin und informiere dich weiter unter

Öffnet externen Link in neuem Fenster>> Freiflieger-Reisen <<

 

Wir bieten Unterkünfte für jeden Geschmack - vom kleineren Appartement bis hin zur Homebase-Villa für 6 bis 10 Personen. Verschaffe dir einen kleinen Eindruck in unserer Fotogalerie.

 

Reise inkl. Unterkunft 

ab 490,- EUR 7 Tage / im Einzelzimmer 590,00 EUR

 

Infos zur Reise Öffnet internen Link im aktuellen Fenster>>hier<<

Erste Informationen zur Reise gern auch per Telefon 02621-6968018 oder 0171-6252331

 

Öffnet externen Link in neuem FensterVideo Gleitschirmfliegen  Portugal 1

Öffnet externen Link in neuem FensterVideo Gleitschirmfliegen  Portugal 2

Öffnet externen Link in neuem FensterVideo Gleitschirmfliegen  Portugal 3


EIN TAG AM MEER

 

Begleite uns auf unseren regelmäßigen Tages- oder Wochenend-Touren ( gangjährig) an die Düne der Niederlande.
Als Neuling oder erfahrener Pilot, dort kannst du unsere Produkte entsprechend testen und erhälst eine auf deine Bedürfnisse abgestimmte Einweisung.

 

    >> Film: Soaren an der Küste <<

Gleitschirm-Groundhandlingkurse

 

Ein Tag am Meer

Wir bieten speziell auf deine Bedürfnisse abgestimmtes Groundhandling-Anfänger-Training an.

Lass Dir von Ralf die leichte und vor allem sichere Handhabung deines oder einer unserer Gleitschirme am Boden zeigen. Er hat über die letzten 15 Jahre eine ganz spezielle Methode entwickelt die auch dir neue Wege aufzeigt und  dem Anfänger bis hin zum Profi ungeahnte Möglichkeiten eröffnen.

Schreibe uns bei Interesse einfach eine Mail oder melde dich unter folgenden Nummern: Telefon 02621-6968018 oder Mobil 0171-6252331


Bremsgriffhalter
Bremsgriffhalter_Gurt

Bremsgriffhalter mit Sicherheit

Wie oft ist deine Bremse schon beim Start verdreht
oder in den Leinen eingeschlauft?
Einfach an die Bremse und deinen Gurt
- wie auf dem Bild rechts zu sehen - ankletten, fertig.

Ein Paar Bremsgriffhalter inkl. Versand in Deutschland
Preis: 12,00 EUR


Das Rettungssystem im Gleitschirmsport

Die Kreuzkappe

Nach heutiger Erkenntnis entspricht eine Rundkappe nicht mehr dem aktuellen Sicherheitsstandard.

Jeder Pilot der ein einigermaßen ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein hat sollte ein Kreuzkappe als Rettungsgerät mit sich führen.

Pendeln und schlechte Sinkwerte gehören nach der Entwicklung und langen Testphase der Kreuzkappe im Rettungssystem-Segment der Vergangenheit an!



CROSSALPS 2014

 

Ein sehr schöner, aber auch wieder mal harter Bewerb geht zu Ende. Nicht umsonnst trägt diese Veranstaltung auch den Namen "Wendepunkt am Limit".

Der Hauptpreis am Abend (unser Basismodell Spiruline) fand einen sehr glücklichen Gewinner.

CROSSALPS 2014
CROSSALPS 2014
CROSSALPS 2014

DIE NEUEN LITTLECLOUD MINIWINGS 2014

 

     >> Spiruline EZ - Testvideo

     >> Spiruline GT - Testvideo

 

     - Besuche LittleCloud -


Dolomitenmann 

Der Bewerb hat bei der 26. Auflage seinem Ruf als „härtester Teambewerb der Welt“ wieder einmal alle Ehre gemacht.
121 Quartette bestehend aus je einem Bergläufer, einem Paragleiter, einem Kanuten und einem Mountainbiker
kämpften gegen brutale Steigungen, reißende Fluten und unberechenbare Winde an.
Anbei ein Paar Bilder unseres LittleCloud-Teams, das sich toll geschlagen hat und  im Mittelfeld platzieren konnte.

Freiflieger beim Grazimann 

Der GRAZI MAN wird am 24. August im Staffelmodus in mehreren alpinen Disziplinen ausgetragen. Mountainbiker, Bergläufer und Paragleiter kämpfen gemeinsam im Team gegen Berg, Schwerkraft und Zeit.

http://www.gleitschirmclub-reichenhall.de/wordpress/graziman

Crossalps mit unserem Basismodell Spiruline

Wendepunkt am Limit oder besser gesagt, das Limit "nach" dem Wendepunkt für das Team von LittleCloud. Bei 59 Einzelstartern im Bewerb konnte mit Platz 30 das LC-Team mit dem neuen Spiruline gestern begeistern. Weitere Infos zum Wettkampf gegen Zeit und Schwerkraft findet Ihr unter: www.crossalps.com

Der Panoflyer

Einfach und schnell montiert entstehen in Verbindung mit der GoPro nun auch beim Gleitschirmfliegen tolle Flugaufnahmen   >> siehe Videoclip

Inklusiv passendem Adapter für die GoPro und Verbindungsleine zum Schirm
kostet der Panoflyer 79,00 EUR inkl. Versand.
Zur Bestellung sende uns einfach eine Mail mit deiner Adresse.

Kagoo / Neue Welten entdecken

Wir sind leidenschaftliche walk-and-fly Piloten und die Entwicklung
des Kagoo steht an der Spitze der Entwicklung in dieser Sparte.
Der wohl leichteste Bergsteigerschirm seiner Klasse!
Teste Ihn einfach bei uns.    >> weitere Infos hier

In tiefer Trauer um einen guten Freund!

Die Luft ist nicht nur zum Atmen da
Mit diesem Titel hat Klaus Kaster das erste Mal meine Aufmerksamkeit 2009 erregt, als ich seinen Artikel laß. In darunter stehendem Bericht beschrieb er vogelfrei seine Eindrücke in der Gleitschirmausbildung.
Ein Jahr danach begegneten wir uns das erste Mal und seit dieser Zeit war er mein ständiger Begleiter auf allen Reisen, Fortbildungen und Unternehmungen.
Er sog all mein Fachwissen wie ein Schwamm auf und war für alles, was das Gleitschirmfliegen anging, offen. Seine sehr freie, ehrliche und vor allem lustige Art hat mich immer begeistert. Sein herzliches Lachen schallt in meinen Ohren....
Klaus Kaster starb unmittelbar nach einem Start, weil er vergessen hatte seine Gurte zu schließen.

In dem Zusammenhang der Aufruf an alle!
In Ruhe den Start vorbereiten sowie Kontrolle und Partnercheck sind wichtiger,
als jedes Sicherungssystem des Bein- und Brustgurts!

LittleCloud beim Alpinen-Dreikampf in Bad Reichenhall 

Zufrieden mit dem Ergebnis sind Andreas, Herbert und Ralf von unserem Team "Littlecloud".

Flighter Ralf
Läufer Herbert
Radelfahrer Andreas
Team Littlecloud

CROSSALPS 

Der Wendepunkt am Limit
- atemberaubend, schnell, packend -
Gleitschirmflieger kämpfen 33 Stunden gegen Zeit und Schwerkraft um den Sieg.
>> Ein spannender Filmbeitrag ist entstanden.

Der Helm der Nationalmannschaft

  • Plusmax lebenslange weltweite Garantie
  • Flugsport Standard: CE EN 966 oder EN 1077
  • Gewicht: 479 Gramm komplett, inklusive Ohrschützer,
    einer der leichtesten EN 966 zertifizierten Helme am Markt

Größen: S = 56 cm, M = 58 cm, L = 60 cm, XL = 61 cm

Preis: 98,00 EUR

Portugal Testtouren


inkl. Apartement 490,00 Euro / im Einzelzimmer 590,00

Infos unter: 02621-6968018 / mobil 0171-6252331 oder per Mail: info@littlecloud.de

1. Termin     März 2015            14. bis 21. März

2. Termin     Juli 2015               in Vorbereitung

3. Termin     Oktober 2015        in Vorbereitung

4. Termin     November 2015    in Vorbereitung

5. Termin     Dezember 2015    in Vorbereitung